Ari_Rath

 

Ari Rath, gebürtiger Wiener und langjähriger Herausgeber der einst sehr bedeutenden englischsprachigen Tageszeitung Jerusalem Post, ist im Jänner im Alter von 92 Jahren verstorben. Er wurde von uns im Jahr 2005 in der Dokumentation „Wenn man lebt, erlebt man“ portraitiert. Mit einer Film-Matinee am 18. März um 11 Uhr im Salzburger Filmkulturzentrum DAS KINO erinnern wir uns noch einmal an Ari und möchten uns gemeinsam verabschieden.